AKTUELLE SONDERANGEBOTE AUF AMAZON

Alles über das Öffnen von Schlössern

Alles über das Öffnen von Schlössern

Wenn Sie nicht über den richtigen Schlüssel verfügen, können Sie mit dem Öffnen von Schlössern nahezu jedes Schloss öffnen. Normalerweise verbinden wir das Öffnen von Schlössern mit Kriminalität und illegalen Aktivitäten, obwohl Kriminalität nicht immer der Fall ist. Es gibt viele Fälle, in denen das Sperren von Picking-Fähigkeiten sehr nützlich sein kann. Nehmen Sie zum Beispiel einen verlorenen Hausschlüssel oder schließen Sie Ihre Autoschlüssel in Ihrem Auto ab. Auch wenn Sie immer ein Fenster zerbrechen könnten, ist es am besten, einen professionellen Schlosser anzurufen – Sie können viel Geld bei Reparaturen sparen und das Schloss schnell öffnen.

Um ein Schloss richtig zu öffnen, benötigen Sie das richtige Werkzeugset. Selbst das einfachste Schloss-Picking-Kit enthält einen Sicherungsstift und einen Spannschlüssel. Im Notfall können Sie den Sicherungsstift normalerweise durch eine Haarnadel ersetzen. Professionelle Verriegelungs-Picking-Kits enthalten normalerweise eine Vielzahl von Spannschlüsseln in verschiedenen Formen und Größen, die verschiedene Arten von Verriegelungsstiften abdecken. Einige enthalten eine Verriegelungspistole, die mithilfe von Vibrationen alle Verriegelungsstifte gleichzeitig nach oben drückt.

Wenn ein Schloss geöffnet werden muss, müssen Sie zuerst den Spannschlüssel in das Schlüsselloch einführen und versuchen, den Zylinder zu drehen. Als nächstes können Sie den Sicherungsstift verwenden und die Stifte vorsichtig aufhebeln. Sobald die Stifte die normale Öffnungsposition erreicht haben, hören Sie ein Klickgeräusch, das Sie darüber informiert, dass sich die Stifte an der richtigen Stelle befinden – und das Schloss geöffnet ist.

Es gibt auch eine andere Technik zum Sperren des Kommissionierens, die als Regale bezeichnet wird. Beim Racking wird eine niedrigere Präzision verwendet und ein spezieller Pickel verwendet, der als Rechen bezeichnet wird. Um den Rechen zu verwenden, führen Sie ihn einfach in das Schlüsselloch ein, bis er die Rückseite des Zylinders erreicht, und ziehen Sie ihn dann schnell heraus, sodass er beim Herauskommen auf alle Stifte trifft. Zum Drehen des Zylinders wird auch ein Spannschlüssel verwendet.

Das am schwersten zu öffnende Schloss sind Master-Schlösser. Sie bieten ein ausgezeichnetes Schutzsystem und sind nicht so anfällig für das Öffnen wie andere Arten von Schlössern. Master-Schlösser wurden 1921 von Henry Soref erfunden und führten das erste Schloss ein, bei dem laminierte Schichten aus massivem Stahl verwendet wurden. Obwohl Hauptschlösser dasselbe Kommissioniersystem wie andere Arten von Schlössern verwenden, erfordern diejenigen, die im kombinierten Format vorliegen, einen Schlosser mit viel Geduld – und Geschick.

Um mehr über das Öffnen von Schlössern zu erfahren, können Sie verschiedene Bücher und Illustrationen kaufen, die Ihnen Schritt für Schritt die Techniken zeigen. Oft ist ein Video oder eine CD enthalten, die Ihnen die Techniken in Aktion zeigt. Einige Bücher und Videos wurden von echten Schlossern gemacht, während andere eher für Leute gedacht sind, die nur ein bisschen mehr über dieses Thema lernen wollen. Wenn Sie Schlosser oder Profi beim Öffnen von Schlössern werden möchten, finden Sie dort auch Bücher und Videos, mit denen Sie das Öffnen von Schlössern beherrschen.

Wenn Sie ein Schloss kaufen, sollten Sie immer bedenken, dass fast jedes Schloss geöffnet werden kann. Obwohl die meisten Schlösser geöffnet werden können, gibt es einige, die etwas mehr Zeit und Geduld benötigen als andere. Wenn Sie ein Schloss kaufen, sollten Sie immer an die Sicherheit denken und eines auswählen, von dem Sie wissen, dass es nicht durchdringen kann. Auf diese Weise können Sie ein Gefühl der Sicherheit in Ihrem Schloss haben – und wissen, dass Sie sicher und geschützt sind.